Samstag , Juni 22 2024
defa

Kultur

Pasargadae – UNESCO-Welterbe-Stätte im Iran

Die altpersische Residenzstadt Pasargadae (persisch پاسارگاد) liegt in 1900 m Höhe im Zagrosgebirge auf einem Plateau in der Persis (Provinz Fars) und war die erste Residenz des Perserreichs unter den Achämeniden, etwa 130 km nordöstlich von Schiras. Der elamitische Name lautet Batrakatas. Die heutige geläufige Bezeichnung ist eine griechische Transkription …

Read More »

Der Ali-Qapu Torpalast

Der Ali-Qapu Torpalast (persisch „کاخ عالی قاپو“) bildet den repräsentativen Hauptzugang zum Königspalast der Safawidenzeit an der Westseite des Naqsh-e Djahan Platzes, dessen Name auf Türkisch Hohe Pforte bedeutet.

Read More »

Die Webseite iran-wissen.de

Die Webseite iran-wissen.de wurde von Herrn Horst Lilienthal eingerichtet, der aus beruflichen Gründen in jungen Jahren für die Dauer von drei Jahre im Iran gelebt hat. Diese drei Jahre haben sein Leben verändert und eine nie ende Liebe und Interesse zu Iran blieben. Mit dieser Webseite möchte er von seinen …

Read More »

Die Marandjab Wüste

Eine der schönsten Naturattraktionen von Aran va Bidgol (persisch „آران و بیدگل“) ist Marandjab (persisch „مرنجاب“), welche eine kleine Oase in Mitten einer großen, wüstenhaften Ebene ist.

Read More »