Mittwoch , 26 Januar 2022
defa
Home » Tag Archives: Kelārdascht

Tag Archives: Kelārdascht

Achämenidischer Goldbecher aus Kelārdascht

Meisterwerke der persischen Kunst im Nationalmuseum des Iran Der Löwe tritt in iranischen prähistorischen und historischen Kunstwerken wiederholt auf. Hier ist ein schönes Beispiel aus Kelardascht, Mazandaran. Es ist eine goldene Tasse aus dem späten 2. Jahrtausend v.Chr. (Höhe 10 cm, Oberer Durchmesser 16 cm). Es ist eine Goldschale mit geraden Seiten, die umherstreifende Löwen zeigt, deren Kopf in der …

Read More »

Kelārdascht – Ein paradiesisches Dorf in Mazandaran

Kelārdascht (persisch کلاردشت) ist ein Tal im Elburs-Gebirge in der Provinz Māzandarān im Norden des Iran. Es liegt im Bezirk Tschalus, 30 km südlich von Abbās-Ābād und westlich von Marzān-Ābād. In dem Tal befinden sich 30 Dörfer. Im Zentrum des Kelārdascht-Tals liegt die gleichnamige Stadt mit einer Einwohnerzahl von 5131 im Jahr 1996. Die Stadt besteht aus fünf Bezirken, wobei …

Read More »