Sonntag , 26 Februar 2017
Breaking News

Letzte Beiträge

Barm-e Dalak im Osten von Schiraz

Im Osten von Schiraz, in der Gegend des Imamzadeh Ebrahim finden wir die Basreliefs von mehreren iranischen Königen in die Felsen der hier niedrigen Berge eingehauen, die aus der Sassaniden-Zeit stammen und als Barm-e Dalak (persisch برم دلک) bekannt sind.

Read More »

Nahavand Teppiche

11325244_675409202604902_1668584317_n

Nahavand Teppiche (persisch فرش نهاوند) sind vom berühmten Malayer-Design beeinflusst. Die robusten Teppiche haben Nomaden- und geometrische Motive und gehören zu den besten Teppichen dieses Gebiets.

Read More »

BUCHPREIS IRAN 2016

photo_2017-02-23_21-03-05

Verleihung des Jahresbuchpreises Iran für den deutschsprachigen Raum für das Buch „Al-Hira. Eine arabische Kulturmeropole im spätaniken Kontext“ an PD Dr. Isabel Toral-Niehoff.

Read More »

Khadje Nasir Toosi

Donnerstag ist der Geburtstag von Khadje Nasir Toosi (persisch خواجه نصیر طوسی) und im Iran ist der Ingenieur-tag auf denselben Tag wie der Geburtstag von Nasir Toosi.

Read More »

Das Rahrowan-Minarett

Das Rahrowan-Minarett (persisch مناره رهروان) ist ein historisches Minarett in der iranischen Provinz Isfahan, 6 km nordöstlich der Stadt Isfahan.

Read More »

Bidganeh Teppiche

photo_2017-02-22_11-07-11

Die besten persische Teppiche kommen aus der Region „Bidganeh (persisch بیدگنه)“ in der Provinz Zandjan. Sie sind fein gewebt und für den Export vorgesehen.

Read More »