Dienstag , 15 Oktober 2019

Tag Archives: Tourismus

Iran hat viele Potenziale, die ausländischen Touristen anzulocken

Giuseppe Perrone, der italienische Botschafter in Teheran, betonte die Bedeutung und Notwendigkeit der „sofortigen Anerkennung“ ausländischer Touristen durch den Iran und erklärte, das Land besitze aufgrund seiner natürlichen Vielfalt und der einzigartigen historischen Denkmäler alle Merkmale, ausländische Touristen anzuziehen. Er wies in einem Gespräch mit IRNA auf die historische Geschichte des Iran hin und fügte hinzu, Iran sei für ausländische …

Read More »

Iran belegte 2. Platz unter den am schnellsten wachsenden Tourismusländern der Welt

Nach Angaben der Welttourismusorganisation war der Iran 2018 das am zweitschnellsten wachsende Tourismusland der Welt. Die Zahl der Touristen stieg um 49,9%. Iran nahm laut dem Bericht der Welttourismusorganisation (UNWTO) 2018 den zweiten Platz unter den am schnellsten wachsenden Tourismusdestinationen der Welt ein. Mit einem Anstieg der Zahl der internationalen Besucher von 49% steht Iran vor Ägypten, Uganda und Nepal. …

Read More »

Mazandaran; ECO-Tourismushauptstadt im Jahr 2022

Die Provinz Mazandaran im Norden Irans wurde 2022 zur Tourismushauptstadt der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (ECO) gewählt. Mazandaran ist eine iranische Provinz, die an der Südküste des Kaspischen Meeres liegt und für ihre herrliche Natur bekannt ist. Der Generaldirektor der Organisation für kulturelles Erbe, Handwerk und Tourismus von Mazandaran Seyfollah Farzaneh sagte, dass diese nördliche Provinz sowohl über touristische Kapazitäten …

Read More »

Die Zahl der Iranreisen steigt weiter an

Der iranische Minister für Kulturerbe und Tourismus erklärte, dass im vergangenen Jahr 7.8 Millionen Touristen den Iran besuchten und gab bekannt, dass in den ersten sechs Monaten dieses laufenden Jahres 4 Millionen Touristen in den Iran gekommen seien. Ali Asghar Mounesan wies am Samstag auf einer nationalen Konferenz anlässlich des Welttourismustages in der Stadt Zahedan auf die zunehmende Anzahl von …

Read More »

Iran hat eine unglaubliche Vielfalt an Naturschönheiten und kulturellen Sehenswürdigkeiten

Interview von Mahdieh Ghaderi Namin Der stellvertretende Missionschef an der österreichischen Botschaft, Alexander Rieger, verwies auf seine vielen Reise durch den Iran und sagte, dass dieses orientalische Land eine unglaubliche Vielfalt kulturell gesehen als auch landwirtschaftlich habe. Er verwies in einem Interview mit IRNA auf erstellte Austria-Iran-Roadmap 2015 von Bundespräsident Fischer, die zur Verstärkung der Zusammenarbeiten zwischen Iran und Österreich …

Read More »

Masal – Ein kleines Paradies im Norden des Iran

Im Norden des Iran, eingebettet in die Talesh-Berge, nur 50 km von Rasht entfernt, liegt ein kleines Stück Paradies: die Stadt Masal. Masal liegt in der Provinz Gilan, in der Nähe des Khalkaei-Flusses, dessen Quelle der höchste Berg von „Shah Moallem“ ist. Masal bedeutet auf Persisch „Berg“. Masal ist aufgrund seines Waldwachstums, natürlicher Wasserfälle, Höhlen, Wildtiere, Weiden und der wunderschönen …

Read More »

Zahl der ausländischen Touristen um 50% gestiegen

Der Leiter der iranischen Organisation für Kulturerbe, Handwerk und Tourismus Irans, Ali Asghar Munesan, sagte, im vergangenen Jahr besuchten trotz konsequenter und brutaler Sanktionen und Iranophobie 7.800 Millionen ausländische Touristen das Land, was ein Wachstum um mehr als 50% im Vergleich zum Vorjahr zeigt. ‚Natürlich führten Sanktionen gegen Tourismus im Jahr 2018 zur Reduzierung von Direktflügen im Ausland, aber glücklicherweise …

Read More »