Samstag , 13 August 2022
defa
Home » Tag Archives: iranisches Kino

Tag Archives: iranisches Kino

Iranische Filme beim Golden Apricot Festival in Jerevan ausgezeichnet

Iranische Filme haben beim 19. Internationalen Filmfestival „Golden Apricot“ in Jerevan mehrere Preise gewonnen. Die Veranstaltung in Armenien begann am Sonntag mit der Ehrung der Gewinner in der Konzerthalle Aram Khachatryan, teilten die Organisatoren am Montag mit. „Subtotals“ des iranischen Regisseurs Mohammadreza Farzad gewann die Goldene Aprikose in der Kategorie „Aprikosenstein“, welche Kurzfilmen aller Genres aus Westasien gewidmet ist. In …

Read More »

Leila Hatami wird Juryleiterin des 28. Vesoul Filmfestivals

Die iranische Schauspielerin Leila Hatami wird die Jury des 28. Internationalen Filmfestivals des asiatischen Kinos in Vesoul, Frankreich, leiten. Leila Hatami, die im Film „Nader und Simin – Eine Trennung“ des iranischen Regisseurs Asghar Farhadi spielte, hat beim Internationalen Filmfestival Berlin (Berlinale) den Preis gewonnen. Dieses Filmfestival findet vom 1. bis 8. Februar in Frankreich statt. Die anderen Mitglieder sind …

Read More »

Nasim Afsharpour erhält Preis beste Schauspielerin beim American Film Festival ‚Route 66‘

Nasim Afsharpour, die Schauspielerin des Kurzfilms ‚House of Fortune‘, erhielt beim American Film Festival ‚Route 66‘ den „Best Acting Price“ für die beste Schauspielerin. Der Kurzfilm ‚House of Fortune‘ unter der Regie von Adel Mashouri wurde bei seinem zwölften internationalen Auftritt beim ‚Route 66‘-Festival in den USA als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. House of Fortune hatte zuvor beim Symorna Festival in …

Read More »

Webinar: Wahrheit und Spiritualität im iranischen Kino | 17.03.2021

Mit Experten aus Iran und Deutschland Dr. Raed Faridzadeh, Vizepräsident der Farabi Cinema Foundation Mahdi Varvani, Film- und Videoproduzent, VARVANI GmbH Mittwoch, 17. März 2021 um 15:00 Uhr Zoom-Meeting beitreten:https://zoom.us/j/92301645152?pwd=OEhMQ1B2eFp1YlhodGlQc21jR2QxZz09Meeting-ID: 923 0164 5152Kenncode: 0iigch  

Read More »

10 Days of Iranian Cinema | 12. – 21.06.2020

Die Frage nach Widerstand oder Flucht beschäftigt die Bewohner*innen des Iran kontinuierlich. Sie wird im iranischen Kino, das für seine Avantgarde und Popularität bekannt ist, schon seit jeher gespiegelt und reflektiert. Mit „10 Days of Iranian Cinema“ präsentieren wir online einen Einblick in das iranische Kino. Die Filmreihe besteht aus zwei Sektionen: „Displaced Realities“, ein Programm mit fiktiven und dokumentarischen …

Read More »

Iran auf der 70. Berlinale

Am Potsdamer Platz in Berlin sind am Abend die 70. Internationalen Filmfestspiele eröffnet worden. Auch Iranische Filme sind mit im Wettbewerb und die Cinema-Stiftung Farabi ist mit weiteren iranischen Filmverleihern auf dem European Film Market in Berlin vertreten. Rund 340 Filme werden während der 70. Berlinale gezeigt, 18 davon konkurrieren im Wettbewerb. Überschattet wird das diesjährige Festival von dem Anschlag …

Read More »

„Eine moralische Entscheidung“- starkes iranisches Kino von Vahid Jalivand

Von Julia Haungs | In der vitalen Filmszene des Iran ist Vahid Jalivand eine der großen Zukunftshoffnungen. Beim Filmfestival von Venedig 2017 gewann er mit seinem zweiten Spielfilm „Eine moralische Entscheidung“ den Preis für die beste Regie. Das Drama um die Schuld und Verantwortung eines Arztes entfaltet eine Tiefe, die unter die Haut geht. Dr. Nariman nimmt es sehr genau. …

Read More »