Mittwoch , 29 März 2023
defa
Home » Tag Archives: koran

Tag Archives: koran

Ramadan – der Monat der Liebe

Jeder der die besonderen Gelegenheiten im Leben richtig nutzen will, plant im Voraus dafür.  Der Monat Ramadan ist eine hervorragende Gelegenheit für  erstaunliche Veränderungen im Leben des Menschen. Wenn wir für diesen Monat ein gutes Programm haben, werden wir seine edlen Stunden und Augenblicke besser nutzen können.  Der Heilige Koran hält einen Hinweis auf das Ziel und die Kernwahrheit des …

Read More »

39. Internationaler Koranwettbewerb in Teheran

Der 39. Wettbewerb des Heiligen Korans im Iran wurde offiziell am Samstag in Teheran eröffnet. IQNA | Die Eröffnungszeremonie des internationalen Koranwettbewerbes war Samstagnachmittag, am „Tag der Berufung“ (Eid al-Maba’ath), der Tag, an welchem Prophet Mohammad s. zum letzten Botschafter Gottes berufen worden war, abgehalten worden. Die Zeremonie fand in Teheran unter der Anwesenheit hoher iranischer Beamter, die Reden hielten, …

Read More »

Der Tod Jesu in persischen Koranübersetzungen bis zum 12. Jahrhundert

Seyed Hossein Morakabi, Masoud Pourahmadali Tochahi |  Einleitung |  Geschichte und Kultur der Religionen verliefen immer mit Höhen und Tiefen, wobei viele  Kulturgüter aus frühen Perioden durch Entwicklungen in neueren Epochen ausgelöscht wurden. Das Auffinden materieller Zeugnisse, die aus früheren kulturellen Perioden übrig geblieben sind und unterschiedliche Trends in der Entwicklung einer Idee innerhalb verschiedener Kulturen, gehören zu den häufigsten und …

Read More »

Präsident der iranischen Kulturorganisation verurteilt die Koranverbrennung in Schweden!

Der Leiter der iranischen Kulturorganisation, Dr. Mahdi Imanipour, hat in einer Erklärung die kürzlich stattgefundene Koranverbrennung in Schweden scharf verurteilt und die Menschen in westlichen Ländern dazu aufgefordert, solchen abscheulichen Taten keinen Raum mehr zu bieten. Hier folgt die Erklärung von Dr. Mahdi Imanipour: Ein weiteres Mal, ein weiteres Übel, Asche auf Sonne gestreut Von Zeit zu Zeit entweihen die …

Read More »

Die Sprache des Korans: Neues Buch der Stiftung für Islamische Studien

Die Stiftung für Islamische Studien (SIS e.V.) mit Sitz in Berlin gab die Veröffentlichung eines neuen Buches über die Sprache des Korans bekannt. Aus dem Klappentext: Der Theologe Dr. Mohammad Baqer Saeidi Roshan, Associate Professor an einem Forschungszentrum in Qum, legt mit diesem Buch einen wertvollen Beitrag zur Erklärung religiöser Sprache im Allgemeinen und zur Sprache des Korans im Besonderen …

Read More »

Internationale Korankonferenz in Berlin – Sura al-Hadid

Am Freitag, den 30.9.22, und Samstag, den 1.10.22, veranstaltet die Stiftung für Islamische Studien (SIS) e.V. in Kooperation mit dem Al-Mustafa Institut eine Internationale Korankonferenz mit renommierten Islamexperten aus aller Welt. Um sich nicht im weiten Feld der Koranforschung und allgemeinen Diskussionen zu verlieren, wird man sich in dieser Konferenz speziell auf die 57. Sure des Korans, die Sura al-Hadid, …

Read More »

Verleger Mohammad Taghi Ansarian ist verstorben

Laut der Nachrichtenagentur Mehr starb Hadsch Mohammad Taqi Ansarian, einer der großen Verleger schiitischer Bücher in der internationalen Arena, am Mittwoch, den 26. August 2022. Er war der Direktor von Ansarian International Publishing und leistete fast 50 Jahre lang großartige Dienste auf dem Gebiet der Publikation von islamischen und schiitischen Büchern. Außerdem war er zu Lebzeiten in der Lage, den …

Read More »

Warum Koranverbrennungen nicht straffrei bleiben dürfen

Dr. Markus Fiedler | Die Koranverbrennung in Hamburg Am letzten Samstag, den 6.8.2022, fand vor der Imam-Ali Moschee in Hamburg eine angemeldete Demonstration statt, zu der sich etwa 20 Personen versammelten. Im Verlauf dieser Kundgebung zerrissen „Exiliraner“ ein Exemplar des Koran und verbrannten einige Seiten des heiligen Buches der Muslime. Nach Angaben der Polizei wurden auch Besucher des Islamischen Zentrums …

Read More »

Die SCHURA verurteilt Schändung des Korans und Angriff auf den gesellschaftlichen Frieden scharf

Schura Hamburg / 09/08/2022 | Pressemitteilung Während einer Demonstration vor dem Islamischen Zentrum Hamburg kam es zu einem unannehmbar grenzüberschreitenden Vorfall. „Eine Gruppe von Demonstrierenden hat in der Nähe des Islamischen Zentrums Hamburg mit lauten Parolen ihre Abscheu gegenüber dem Koran und dem Propheten (Friede sei mit Ihm) kundgetan, demonstrativ Seiten aus dem Koran herausgerissen, auf sie getreten und sie angezündet. …

Read More »

Iran verurteilt Schändung des Heiligen Korans in Deutschland

Das iranische Außenministerium hat die Entweihung des Heiligen Korans sowie die Beleidigung islamischer Heiligtümer in Hamburg scharf verurteilt. Der Sprecher des iranischen Außenministeriums Naser Kanani sagte gestern, diese abscheuliche Maßnahme sei ein klares Beispiel für Volksverhetzung und wird von allen Muslimen und Menschen mit reinem Gewissen und Befürwortern der Koexistenz und des Dialogs zwischen den Religionen scharf verurteilt. Kanani warnte …

Read More »