Tag Archives: Muharram

John ibn Huwai – Ein Märtyrer von Karbala

John ibn Huwai (persisch: جون بن حوي) war einer der Märtyrer von Karbala am Tage Aschura. Unter den Märtyrern Karbalas waren auch sechzehn befreite Sklaven. Die meisten von ihnen stammten aus Abessinien. Am Abend des Tasua sprachen Imam Husain (a.) und seine Gefährten all die ehemaligen Sklaven frei von jeder weiterer Verpflichtung und drängten sie, zu gehen und sich in …

Read More »

Mystik in Rot (2- Märtyrertum und Religion)  

Wir möchten in diesem Teil den Zusammenhang zwischen Religion und Märtyrertum betrachten und werden hierbei den Koran und die Vorgehensweise (Sunna) des Propheten zugrunde legen.    Das Martyrium – Schahadat – ist der Höhepunkt der Vervollkommnung eines Menschen. In der Islamischen Terminologie, insbesondere der schiitischen, ist das Martyrium das wertvollste Werk, die höchste Stufe, und das höchste Glück.  Der schönste …

Read More »

Aschura Arbeitsheft für Kinder

Dieses Arbeitsheft für Kinder mit vielen nützlichen Informationen, Rätseln, Grafiken und wissenswertes über den Monat Muharram und Aschura steht jungen Muslimen zur Verfügung. Zusammengestellt von Natalie Jaber. Das Heft kann hier heruntergeladen werden: aschura workbook    

Read More »

Was lehrt uns die Tragödie von Karbala?

von Mehdi Razvi | O ihr, die ihr glaubt, sucht Hilfe in der Geduld und im Gebet; wahrlich Allah ist mit den Geduldigen. „Und nennt nicht diejenigen, die auf Allahs Weg getötet wurden, „“Tote““. Denn sie leben, ihr aber nehmt es nicht wahr.“ Und gewiß werden Wir euch prüfen durch etwas Angst, Hunger und Minderung an Besitz, Menschenleben und Früchten. …

Read More »

„Salamoji“ Muharram-Arbeitsheft für Kinder

Deutschsprachiges Muharram-Arbeitsheft speziell für deutschsprachige Kinder mit Muharram-Kalender, Aktivitäten-Kalender, Rätseln und vielem mehr. Mit viel wissenswerten Informationen über den Monat Muharram und Aschura ist dieses Arbeitsheft ein unterhaltsamer Begleiter für junge Muslime, herausgeben von der Al-Torath Gemeinde in Berlin. Das Heft kann hier kostenlos heruntergeladen werden: Salamoji_Muharram_2020_Arbeitsheft  

Read More »

Beginn des Muharram

Muharram! Du kommst jedes Jahr um das Band zwischen unseren Herzen und  Kerbela, Aschura und Husain und seinen Unterstützern erneut fester zu knüpfen. Der Prophet (S) hat gesagt: „Im Gedenken an das Martyrium von Husain – gegrüßet sei er – glüht in den Herzen der Gläubigen eine Wärme, die niemals vergeht.“  (Dschami` Ahadith asch Schia, Bd. 12, S. 556) Wenn …

Read More »

Iraner bereiten sich auf Muharram unter Corona-Maßnahmen vor

Die Iraner werden den bevorstehenden Trauermonat Muharram begehen und dabei die von der Regierung herausgegebenen Gesundheitsprotokolle strikt einhalten, um eine weitere Ausbreitung des neuen Coronavirus im Land zu verhindern. Der Trauermonat Muharram ist für die schiitischen Muslime von größter Bedeutung, in diesem Monat trauern sie um Imam Hussein (a), den dritten Imam der Schiiten. Imam Hussein (a) wurde zusammen mit …

Read More »

Workshop: Das Epos von Aschura und die Kunst der Kalligraphie | 27.08.2020

Für alle Liebhaber der persischen Kalligraphie bietet sich ein Workshop mit dem Künstler Reza Sheikhbaglou an, der am Donnerstag, dem 27 August 2020 in den Räumen des Iran-Haus in Berlin, ein Workshop über das Epos von Aschura und die Kunst der persischen Kalligraphie anbietet. Papier, Stifte und Tinte werden zur Verfügung gestellt. Der Workshop ist kostenlos. Interessenten werden gebeten, sich …

Read More »

Mehr als 3 Millionen iranische Pilger bei Arbain-Zeremonien

Der Stellvertretende Polizeikoordinator der IR Iran sagte: „Mehr als 3 Millionen iranische Pilger sind seit Ende September bis jetzt nach Kerbala im Irak gereist.“ Mohammad Ali Nourinejad fügte am Donnerstag bei seinem Besuch in Qasr-e Shirin in der westiranischen Provinz Kermanshah am Grenzübergang Khosravi hinzu: „Seit Ende September sind inzwischen 1,7 Millionen Iraner nach ihrem Pilgerbesuch am Grabmal von Imam …

Read More »

Autorengespräch mit Roland Pietsch über „Das Buch vom Tod al-Husseins“

Anlässlich des 40. Tages nach Aschura und dem Martyrium von Imam Hussein (a.) in Kerbala hören wir uns einen Vortrag und Berichte über die tragische Schlacht in Kerbala, wie sie im „Buch vom Tod al-Husseins“ von dem Historiker Abu Michnaf überliefert ist. Referent: Prof. Dr. Roland Pietsch Professor für Philosophie und Religionsgeschichte Spricht über das vom ihm eingeleitete Buch: „Der …

Read More »