Preis des polnischen Festivals für „The White Whale“ als besten Animationsfilm

Der Animationsfilm „The White Whale“ unter der Regie des iranischen Filmemachers Amir Mehran wurde beim „Warsaw International Film Festival (WFF)“ in Polen als bester Animationsfilm ausgezeichnet.

Mehrans Werk war der einzige iranische Vertreter in der Wettbewerbssektion des Festivals.

Der nur 10 Minuten lange Film erzählt die Geschichte eines einsamen Mannes, der nach einem Luftangriff versucht, seine verlorenen Freunde zu finden.

Die 36. Ausgabe des Wettbewerbs begann am 9. Oktober und endete am 18 Oktober 2020.

 

Check Also

Spektrum Iran – 33. Jahrgang 2020, Heft 3/4

Die neue Ausgabe von Spektrum Iran ist unter der Schriftleitung von Dr. Ahmadali Heidari veröffentlicht …

Borrell beschreibt den Mord an Fachrisadeh als Straftat

Der Hohe Vertreter für Außen- und Sicherheitspolitik der EU, kritisierte den Mord an dem Präsidenten …

US-Pfarrer kritisiert unmenschliche US-Sanktionen gegen Iran

Ein US-Pfarrer hat die unmenschlichen US-Sanktionen gegen Iran insbesondere im Medizin-Bereich verurteilt. „Alle Gruppen, die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.