127 Länder nehmen am Harkat International Festival teil

Der Vizeminister für Kultur, Wissenschaft, Forschung und Technologie, Gholamreza Ghafari, erklärte, dass 100 Universitäten am Harkat International Festival teilgenommen haben, und hob hervor, dass 30.000 Werke aus 127 Ländern in der internationalen Sektion registriert worden seien.

„Dieses Jahr fand das Festival an den Universitäten Shahid Beheshti und Al-Zahra statt“, sagte Ghaffari während der Abschlusszeremonie an der Al-Zahra-Universität am Dienstag.

Wie er erklärte, ist das Harkat International Student Festival die größte Studentenveranstaltung im Iran, die seit 2008 vom iranischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Technologie in Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten organisiert wird.

Das Ziel des Wettbewerbs ist es, Studenten aus verschiedenen Teilen der Welt zusammenzubringen, um die Projekte und Aktivitäten der Teilnehmer bekannt zu machen, Inspiration zu fördern und einen Ausgangspunkt für die internationale Zusammenarbeit zwischen Studenten zu schaffen.

 

 

 

Check Also

Die heilige Verteidigung erwies sich als sehr kostspielig für die Angreifer

Das Oberhaupt der Islamischen Revolution, Imam Seyyed Ali Chamenei, sagte, die siegreiche Verteidigung Irans gegen …

Dschihad – Die Heilige Anstrengung

Sayyid Mudschtaba Musawi Lari | Das Ziel des Islam in seinen Kriegen, Schlachten und nationalen …

Irak-Iran-Krieg | 1980 – 1988

Der Begriff Erster Golfkrieg bezeichnet den Überfall des Irak unter Führung von Saddam auf die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.