Erstes Ultraschallgerät „Made in Iran“

Der Generaldirektor des Büros für Entwicklung von Gesundheitstechnologien des Ministeriums für Gesundheit und medizinische Ausbildung Irans sagte: „Einem iranischen wissensbasierten Unternehmen ist es gelungen, ein Ultraschallgerät herzustellen, und es hat die erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen im Bereich der Massenproduktion erhalten.“

Hassan Vatanpour bezeichnete am Donnerstag gegenüber Reportern die Herstellung eines iranischen Ultraschallgeräts als große Ehre für das Land.

„Für die Herstellung dieses iranischen Geräts, das medizinische Anwendungen bei der Diagnose von Krankheiten hat, wurde die notwendige Unterstützung bereitgestellt, um den Patienten bessere Dienstleistungen zu bieten, indem eine Plattform für die Herstellung dieses Geräts im Land bereitgestellt wird“, betonte er.

Ihm zufolge wurden bisher Ultraschallgeräte aus dem Ausland importiert.

Check Also

Wohltätigkeitsverein für Bau von Schulen in Iran

Die Vereinigung für Bau von Schulen (School-Building Donors Association) ist eine der größten Nichtregierungsorganisationen in …

Internationales Tennisturnier in Kish

Vom 23. bis 31. Januar findet auf der iranischen Insel Kish ein internationales Tennisturnier statt, …

„The Switchman“ beim niederländischen Filmfestival als „Bester Animationsfilm“ ausgezeichnet

Der Animationsfilm „The Switchman“ vom iranischen Filmemacher Mahdi Khorramian wurde beim Fluxus Animation Film Festival …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.