Dienstag , 30 November 2021
defa
Home » Nachrichten » Das frühe Persien: Geschichte eines antiken Weltreichs

Das frühe Persien: Geschichte eines antiken Weltreichs

Der Autor Josef Wiesehöfer schildert in seinem Buch „Das frühe Persien: Geschichte eines antiken Weltreichs“ die Geschichte, Gesellschaft und Kultur des antiken Persiens und bietet dabei genau und detailreiche Informationen zu diesen Themengebieten.

So gibt es ein umfangreiches Kapitel zu den Achämeniden (550-330 v. Chr.), in dem er über die Geschichte des Achaimenidenreiches von Kyros dem Großen bis Dareios III. berichtet, etwas über den Großkönig und seine Untertanen schildert, wie die Gesellschaft, Wirtschaft oder auch Religion im achaimenidischen Iran. Ein weiteres historisches Kapitel beinhaltet die Zeit Alexanders und Seleukiden (330-140 v. Chr.). Darüber hinaus erfährt der Leser etwas zur Dynastie der Arsakiden, unter der Persien von (250 v. Chr. – 224 n. Chr.) stand. Es gibt viele detaillierte Informationen zur parthischen Geschichte, Aristokratie und griechischen Untertanen. Schließlich behandelt der Autor auch die Dynastie der Sasaniden (224-651 n. Chr.), wo primär Inhalte zur Überlieferung und zur sasanidischen Geschichte von Ardeshir I. bis Yazdegerd III. zu finden sind.

 

Buchvorstellung „Das frühe Persien“

 

Check Also

Zari Baafi – Iranischer Brokat

Zarbaaf oder Zari Baafi wird ein sehr feines Seidengewebe mit Gold- oder Silberfäden genannt. Es …

Das Arg-Tor

Das Arg-Tor (persisch: دروازه ارگ) gehört zu den historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Semnan. Das Bauwerk …

Die Imam Moschee von Semnan

Die Imam Chomeini (persisch: مسجد امام خمينی) oder Soltani-Moschee in der Stadt Semnan im Osten …

Weltkulturerbe und Naturschutz

Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen Natur- und Kulturerbe und dessen Schutz. Alles was uns …

Der Fin-Garten in Kaschan

Der Fin-Garten oder auch Bagh-e Fin (persisch: باغ فین) ist ein historischer Persischer Garten in …

Nationalfeiertag zu Isfahan

Der 22. November ist Nationalfeiertag von Isfahan, dem beliebten Touristenziel in Iran und der Partnerstadt …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.