Iran hat viele Potenziale, die ausländischen Touristen anzulocken

Giuseppe Perrone, der italienische Botschafter in Teheran, betonte die Bedeutung und Notwendigkeit der „sofortigen Anerkennung“ ausländischer Touristen durch den Iran und erklärte, das Land besitze aufgrund seiner natürlichen Vielfalt und der einzigartigen historischen Denkmäler alle Merkmale, ausländische Touristen anzuziehen.

Er wies in einem Gespräch mit IRNA auf die historische Geschichte des Iran hin und fügte hinzu, Iran sei für ausländische Touristen sehr attraktiv und viele ausländische Touristen wählen aufgrund der natürlichen Vielfalt und der einzigartigen Architekturdenkmäler den Iran als Reiseziel.

Giuseppe Perrone sagte weiter, die billige Reise in den Iran könne eines der Motive für Reisen in dieses wunderschöne Land sein.

Der Botschafter Italiens stellte fest, dass die ausländischen Medien immer versuchen, ein falsches und negatives Bild von dem Iran darzustellen und bezeichnete diese Versuche als nutzlos.

https://de.irna.ir/news/83503958/Iran-hat-viele-Potenziale-die-ausl%C3%A4ndischen-Touristen-anzulocken

Check Also

Der Rückzug der Trunkenen | Gedicht von Imam Chomeini

Der Rückzug der Trunkenen   von Imam Chomeini   Hab keine Reinheit in der Sitzung …

Imam Chomeini (r) hat gezeigt, dass die Supermächte verwundbar sind

Der oberste Führer der Islamischen Revolution, Imam Chamenei, erklärte in einer Fernsehsprache anlässlich des 31. …

Chadidscha Thaqafi – Ehefrau von Imam Chomeini

Chadidscha Thaqafi (persisch: خديجه ثقفي) war die Ehefrau von Imam Chomeini. Sie wurde auch Batul …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.