Iranischer Schüler und Schülerin gewinnen die Online-Schachweltmeisterschaft

Sahar Maasoumi und Mohammad Javad Khorshidi aus Iran gewannen den ersten Preis ISF World Schools Championship Online-Schach 2020.

Dieser Wettbewerb ist eine Online-Veranstaltung, die vom 3. bis 25. Oktober 2020 auf der virtuellen Plattform Premium Chess stattfindet.

Junge Schachspieler und Schachspielerinnen aus Iran holten sich die Meistertitel. Mohammad Javad Khorshidi gewann bei U14 Open, und Sahar Masoumi gewann in der Kategorie U14 Girls.

Beide Spieler qualifizierten sich für die ISF U15 World Schools Games in Belgrad, Serbien (geplant vom 26. Juni bis 4. Juli 2021).

Check Also

Spektrum Iran – 33. Jahrgang 2020, Heft 3/4

Die neue Ausgabe von Spektrum Iran ist unter der Schriftleitung von Dr. Ahmadali Heidari veröffentlicht …

Iran nimmt Abschied von Märtyrer Mohsen Fachrisadeh

Der führende iranische Nuklearwissenschaftler Mohsen Fachrisadeh wurde drei Tage nach seiner Ermordung außerhalb Teherans, zur …

Iran erneut Opfer des Terrorismus – Ermordung des Wissenschaftlers Märtyrer Mohsen Fachrisadeh

Prof. Dr. Mohsen Fachrisadeh, 1958 – 27.11.2020 n.Chr., (persisch: محسن فخری‌زاده) war ein Kernphysiker der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.