Mittwoch , 1 Februar 2023
defa
Home » Nachrichten » Krankenschwestern, das Herz des Gesundheitssystems

Krankenschwestern, das Herz des Gesundheitssystems

Ohne Krankenschwestern können keine Krankenhäuser entstehen und kein Gesundheitssystem entwickelt werden. Pflegekräfte sind das Herzstück des medizinischen Systems.

Der Nationaltag der Krankenschwestern im Iran, der mit dem Geburtstag von Zaynab Kubra (Friede sei mit Ihr) zusammenfällt, wird jährlich am 5. Dschumada al-Awwal [dem fünften Monat der 12 Mondmonate im islamischen Kalender] gefeiert, der dieses Jahr auf den 30. November fiel.

Krankenschwestern spielen eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung von Pflege, Komfort und Mitgefühl für Patienten und ihre Familien.

„Schutz, Förderung und Optimierung von Gesundheit und Fähigkeiten, Verhütung von Krankheiten und Verletzungen, Linderung von Leiden durch Diagnose und Behandlung menschlicher Reaktionen und Interessenvertretung in der Pflege von Einzelpersonen, Familien, Gemeinschaften und Bevölkerung“ gehören zu ihren Aufgaben.

Mit ihrer Hingabe am Kampf gegen das Coronavirus waren Krankenschwestern mehr als 2 Jahre lang von Geduld, Opferbereitschaft und dem Ertragen vieler Schwierigkeiten geprägt, um den Patienten zu dienen.

Herausforderungen für Pflegekräfte

Mahboobeh Rezaei, eine Krankenschwester, sagte IRNA, dass hoher Druck und Stress sowie unzureichende Gehälter zu den Hauptproblemen gehören.

Mohammad Mirzabeigi, der Leiter der Krankenpflegeorganisation, erwähnte auch den Mangel an Krankenschwestern als eines der ernsthaften Probleme in den Krankenhäusern des Landes. Dies führt dazu, dass berufstätige Krankenschwestern viel zu viele Stunden arbeiten müssen, was zu Müdigkeit und Erschöpfung führt.

Der Mangel an Pflegekräften steht in direktem Zusammenhang mit Leben und Tod des Patienten.

Im Land arbeiten rund 250.000 Krankenschwestern, davon etwa 60.000 Studenten, 140.000 Krankenschwestern, die in Krankenhäusern des Gesundheitsministeriums tätig sind.

Der Tag der Krankenschwestern wird gefeiert, um den Beitrag der Krankenschwestern zur Gesellschaft zu würdigen. Pflegekräfte arbeiten unermüdlich und stellen sich selbstlos in den Dienst der Menschheit. Krankenpflege ist der größte Gesundheitsberuf der Welt.

Die meiste Zeit arbeiten Krankenschwestern in einem harten Umfeld, in dem extremer Stress Teil ihrer Arbeit ist. Sie spielten jedoch während der anhaltenden Pandemie eine große Rolle, da sie an vorderster Front im Kampf gegen die Pandemie standen und viele von ihnen ihr Leben verloren.

Von Faranak Bakhtiari

https://www.tehrantimes.com/news/479220/Nurses-the-heart-of-health-system

 

Check Also

Zoroastrier feiern Sadeh-Fest des Feuers und Lichts

Zoroastrier feiern Feuer und Licht im Mittwinterfest Am Montagabend feierten Gruppen iranischer Zoroastrier die Bedeutung …

Iranische Futsal-Frauenmannschaft gewinnt CAFA-Turnier

Die iranische Futsal-Frauennationalmannschaft gewann das CAFA-Turnier durch einen Sieg über Usbekistan. Das Aufeinandertreffen der iranischen …

Iranischer Wissenschaftler erhält renommierten Benjamin-Franklin-Preis 2023

„Nader Engheta“-Gewinner des „Franklin 2023“-Preises ist ein iranisch-amerikanischer Wissenschaftler, der auf dem Gebiet der Elektro- …

Webinar: Die Relevanz der islamischen Bildung in unserer Gesellschaft

„Ich bin die Stadt des Wissens und Ali ist ihr Tor.“ So lautet eine Überlieferung …

Debütkonzert von Zancobegeistert Tausende Popfans in Teheran

Das erste offizielle Konzert des jungen, iranischen Popsängers „Zanco“ fand am Donnerstagabend unter der Leitung …

Die historische Atiq Moschee in Schiraz

Die Atiq-Moschee ist eine Moschee in Schiraz und zählt zu den ältesten islamischen Baudenkmälern der …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.