„Am I a Wolf?“ als bester Animationsfilm beim Internationalen Filmfestival von Italien ausgezeichnet

Der iranische Animationfilm „Am I a Wolf?“ unter der Regie von Amir Houshang Moein gewann den Preis für die beste Animation im Wettbewerbsbereich des 13. Internationalen Filmfestivals Corti a Ponte in Italien.

„Am I a Wolf?“ handelt es sich um eine Gruppe von Studenten, die ein Theaterstück mit dem Titel „Der Wolf und die sieben kleinen Ziegen“ spielen, in dem sie alle eine Rolle spielen.

Zuvor wurde Moeins 8-minütiges Werk in verschiedenen Wettbewerben mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, darunter das Internationale Festival für Medienkunst (Japan), das Golden Kuker International Animation Festival (Bulgarien), Tripolis Internationales Filmfestival (Libanon), Insomnia Film Festival (Russland), Internationales Marathon-Festival für Animationsfilme (Griechenland) und 20. Internationales Animationsfilmfestival von Paris.

Check Also

Spektrum Iran – 33. Jahrgang 2020, Heft 3/4

Die neue Ausgabe von Spektrum Iran ist unter der Schriftleitung von Dr. Ahmadali Heidari veröffentlicht …

Borrell beschreibt den Mord an Fachrisadeh als Straftat

Der Hohe Vertreter für Außen- und Sicherheitspolitik der EU, kritisierte den Mord an dem Präsidenten …

US-Pfarrer kritisiert unmenschliche US-Sanktionen gegen Iran

Ein US-Pfarrer hat die unmenschlichen US-Sanktionen gegen Iran insbesondere im Medizin-Bereich verurteilt. „Alle Gruppen, die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.