Dienstag , 28 September 2021
defa
Home » Nachrichten » Ein Fenster zur iranischen Kunst & Kultur auf der Frankfurter Buchmesse 2020

Ein Fenster zur iranischen Kunst & Kultur auf der Frankfurter Buchmesse 2020

Besuchen Sie unseren digitalen Messeauftritt auf der 72. Frankfurter Buchmesse.

Neben Büchern und Zeitschriften können Sie auch Videos unserer Autorengespräche bequem von Zuhause aus anschauen.

Ein Fenster zur iranischen Kunst & Kultur auf der Frankfurter Buchmesse 2020 |14.– 18. Oktober

Check Also

Arbain 2021: Millionen Iraner in allen Städten des Landes

Diejenigen Iraner, die die große Pilgerfahrt von Arba’in in der heiligen irakischen Stadt Kerbela verpasst …

Rosinen aus der Welttraubenstadt Malayer in Hamadan

Die Stadt Malayer der Provinz Hamadan gilt als eines der wichtigsten Zentren der landwirtschaftlichen Produktion …

Gedenkfeier der Heiligen Verteidigungswoche in der Marienkirche

Die Gedenkfeier zur Heiligen Verteidigungswoche fand am Mittwoch mit einer Fotoausstellung der Märtyrer der acht …

Ausstellung für traditionelle Bekleidung und Stickerei in Teheran

Die traditionelle Bekleidung eines Volkes gibt einen Einblick in seine Kultur. Die vier ECO-Mitgliedsstaaten Iran, …

Iran Woche der „Heiligen Verteidigung“ beginnt

Heute am 31. Schahriwar (22. September) ist der Jahrestag des Beginns des Krieges, der Iran …

Gleitschirmfliegen in Schahr-e Kord

Am Himmel gleiten lautlos Paraglider (Gleitschirmflieger) über den Bergen in der Nähe von der Stadt …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.