Mittwoch , 6 Juli 2022
defa
Home » Iran » 43. Nationalfeier des iranischen Volkes

43. Nationalfeier des iranischen Volkes

Die dreiundvierzigste Nationalfeier der Iraner begann trotz aller Einschränkungen im ganzen Iran, und die Standhaftigkeit der Menschen und ihr Widerstand machten die Pläne der Feinde zunichte und machten ihre Träume zu einem Albtraum.
Die dreiundvierzigste Feier zum Sieg der Islamischen Revolution hat heute (11. Februar) um 9.30 Uhr in 1.500 Städten und mehr als 3.000 Dörfern im Iran mit Corona-Vorbereitungen begonnen.
Die enthusiastische Präsenz des iranischen Volkes bei nationalen und religiösen Ritualen wurde in den ausländischen Medien immer ausführlich berichtet und hat ausländische Medienaktivisten überrascht.
12 spezifische Routen in verschiedenen Teilen von Teheran waren die Gäste von Autos und Familie und Freunden, die heute mit sehr unterschiedlichen Motiven Zuhause verlassen haben.
Die Freude über die Anwesenheit von Motorradfahrern, insbesondere der jungen Menschen der dritten Generation der Revolution, verspricht eine Zukunft, die von ihnen und in der Fortsetzung der Ideale dieser Revolution aufgebaut wird.
Virtuelle Einrichtungen hingegen sind den Menschen zu Hilfe gekommen, wobei Stunden vor Beginn der offiziellen Zeremonie mehr als eine halbe Million Menschen an dem virtuellen Marsch und dem dafür eingerichteten Webseite teilnahmen.
Aus diesem Grund wurde dieses Jahr die Website bahman1400.ir gestaltet; Eine Seite, die die Zahl der Teilnehmer am virtuellen Marsch pro Provinz anzeigt, die deren Teilnehmerzahlen ständig zunimmt.
Die Kleidung der Stämme und ihre Farben sind einer der bemerkenswerten Effekte der iranischen Feier auf den Plätzen der Stadt; Und die Musik der Regionen ist das wohlklingendste Lied, das im Raum erklingt.

Check Also

Was läuft in den Teheraner Kunstgalerien?

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Ausstellungen in den Kunstgalerien in Teheran: Die …

Moritz Rinkes Theaterstück „Wir lieben und wissen nichts“ auf Persisch erschienen

Das Stück „Wir lieben und wissen nichts“ des deutschen Dramatikers Moritz Rinke ist auf Persisch …

Iran gibt die Shortlist für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2024 bekannt 

Der Children’s Book Council of Iran hat am Dienstag seine Shortlist für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2024 …

„Selbstbildung, Gesellschaftsumschaffung und Zivilisationsherausbildung“ im postrevolutionären Iran

Eine Überblicksdarstellung der „Erklärung des zweiten Schritts der Revolution“ von Ajatollah Khamenei mit abschließendem Augenmerk …

Schimbar-Ebene: Ein Juwel im Südwesten des Iran

Die Schimbar-Ebene oder Schirin Bahar (persisch: دشت شیمبار) wird auch als das verlorene Paradies von …

Schams Tabrizis Schrein in Choy

Das Grab von Schams Tabrizi in Choy (khoy) samt einer Minarette in einem Gedenkpark, wurde …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.