Freitag , Juli 12 2024
defa

Berichte aus dem Jenseits | Ayatullah Dastaghaib Schirazi

»Alles, was auf ihr ist (auf Erden), wird vergehen.« – Heiliger Quran 55:26

Der eigene Tod ist eine Gewissheit – die einzige Gemeinsamkeit im Lebenslauf aller Menschen nach ihrer Geburt. Eine Gewissheit, die der Vorbereitung bedarf, denn mit dem Tod fallen die Schleier und Einschränkungen der materiellen Welt und das ewige Leben beginnt. Die Reise nach dem irdischen Leben besteht aus vielfältigen Phasen und Orten, Prüfungen und Erschwernissen, Freuden und Schrecken, abhängig von unserem seelischen Proviant, den wir uns im Diesseits aufgebaut haben. 

Ayatullah Dastaghaib Schirazi beschreibt das Leben nach dem Tod im Detail als Berichte aus dem Jenseits auf Basis des Heiligen Qurans, der Hadithe der Ahlulbayt (a.) sowie historischer Überlieferungen. Ein packender Wegweiser des einzigen Ziels, in das alle Lebenswege münden: die Reise ins Jenseits als ein freies Geschöpf, das sich Gott zu- oder abwenden kann.

Format: 13,5 x 21 cm, Softcover
Seiten: 220
Ort, Jahr:  Bremen, 2021
ISBN 978-3-946179-26-9

https://www.eslamica.de/alle-buecher/verlag-eslamica/1102/berichte-aus-dem-jenseits

Check Also

Großes Interesse an der 35. Internationale Buchmesse in Teheran

Das Kulturereignis gilt derzeit als das bedeutendste Kulturereignis im Iran. Durchschnittlich nehmen 2.500 inländische und 600 ausländische Verlage an der bedeutenden Veranstaltung teil. Die ausländischen Verlage bieten ihre Materialien überwiegend in Englisch oder Arabisch an, es sind jedoch auch Titel in Französisch, Deutsch, Chinesisch, Koreanisch oder Japanisch verfügbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert