Donnerstag , 28 Oktober 2021
defa
Home » Iran » Das Heilige-Verteidigung-Museum in der Stadt Kerman

Das Heilige-Verteidigung-Museum in der Stadt Kerman

Das Heilige-Verteidigung-Museum in der Stadt Kerman (persisch موزه دفاع مقدس کرمان) gehört zu den größten seiner Art im Iran.

Hier wird der iranisch-irakische Krieg anhand von Dokumenten, Fotos, Filmen, kriegsräten und dem Ausschnitt eines Schlachtfelds in Originalgröße mit Geräuschen dargestellt.

Das Heilige-Verteidigung-Museum in der Stadt Kerman ist täglich geöffnet.


Check Also

Ausstellung: Die Ruhe des Türkises in der iranischen Kunst

Neue Ausstellung in der Galerie Hafis Die Werksausstellung der jungen iranischen Künstlerin Fatemeh Yavari wurde …

Die Seidenstraße / Eurasien / Fatemeh Yavari

von Meysam Zandi* | Die Seidenstraße war die wichtigste historisch-kommunikative Durchgangsstraße zwischen alten Zivilisationen. Dieses …

Muslimische Einheit ist eine „endgültige Koranpflicht“

Imam Chamenei hat die Einheit unter den Muslimen als eine „endgültige Koranpflicht“ bezeichnet und gesagt, …

Prophet Muhammad ist Prophet der Barmherzigkeit und Prediger des Friedens in der menschlichen Gesellschaft

Am 17. Rabi ul Awal (24. Oktober 2021) nach dem islamischen Mondkalender jährt sich der …

Buchmesse Spezial – Gottes geheimer Name von Kathleen Göbel

Die Bezeichnung „schönste Namen“ [al-asmā-ul-husnā] geht auf den Vers 7:180 im heiligen Qur´an zurück, in …

Buchmesse Spezial: Der Rosengarten von Scheich Saadi mit Kathleen Göbel

Für all diejenigen, die es nicht schaffen, die Buchmesse zu besuchen, folgt hir ein Videobeitrag: …