Dienstag , 18 Januar 2022
defa
Home » Nachrichten » 5.Termeh – Festival, Iranisches Kulturfest in München

5.Termeh – Festival, Iranisches Kulturfest in München

Zwischen dem 17. November und dem 15. Dezember 2021 findet das iranische Kulturfest zum fünften Mal im Münchner Gasteig statt. Diesmal werden Produktionen aus den Bereichen Theater, Film, Musik und Tanz aufgeführt, die die aktuelle Kulturlandschaft Irans, sowie ihre schwierigen Bedingungen thematisieren. Eröffnet wird das Fest am 17. November 2021 mit der Präsentation des Termeh-Festes, sowie einem Theaterstück.

Als weitere Highlights sind u.a. ein Konzert mit traditioneller Musik von Alireza Ghorbani und seinem Ensemble, sowie eine musikalische Performance von Ali Ghamsari und ein Kurzfilmwettbewerb zu erwähnen.

Programm:
https://iranischeskulturfest.com/kalender/

Außerdem werden Filme des namhaften Schauspielers, Behruz Vosoughi, in seiner Anwesenheit gezeigt.

Ein weiteres Theaterstück mit Bahram Afshari und eine Tanzvorführung der traditionellen Tanzgruppe „Poozhgan„ schließen das vielfältige Programm ab. Das vollständige Programm entnehmen Sie bitte unserer Webseite iranischeskulturfest.com.

Das 5. Termeh-Festival wird allen Opfern und Helfern der Coronapandemie und dem verstorbenen Großmeister M.R. Shajarian gewidmet.

Startseite

 

Check Also

Leila Hatami wird Juryleiterin des 28. Vesoul Filmfestivals

Die iranische Schauspielerin Leila Hatami wird die Jury des 28. Internationalen Filmfestivals des asiatischen Kinos …

Rustam, Raḫaš, Yazd und Sīmurġ – Die Sage von Rustam und Sohrāb in der Version der Mandäer; Ein Beispiel für Akkulturation

Gabriele Dold-Ghadar Das Phänomen der Akkulturation Kultur, so Thomas F. Glick/Oriol Pi-Sunyer, umfasst nicht nur …

Iranischer Filmabend in Berlin: „Darkoob“ Der Specht

Filmfreunde aufgepasst! Am 28. Januar 2022 wird das iranische Drama aus dem Jahre 2017 im …

Iran – Ein Paradies für Paläontologen

Die hohe Dichte an Wirbeltierfossilien mit einem Alter von sieben bis neun Millionen Jahren hat …

Faszinierendes Naturphänomen: Die Aladaglar-Gebirge

Betongraue Städte haben die Menschen tief in sich aufgenommen, so als ob die Kreation der …

Osku-Brot: eines der leckersten traditionellen Brote im Iran

Osku-Brot (persisch: نان اسکو), ist das traditionelle Brot, besonders im Landkreis Osku in der Provinz …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.