Sonntag , 17 Oktober 2021
defa
Home » Iran » Iran Woche der „Heiligen Verteidigung“ beginnt

Iran Woche der „Heiligen Verteidigung“ beginnt

Heute am 31. Schahriwar (22. September) ist der Jahrestag des Beginns des Krieges, der Iran vom ehemaligen Baath-Regime im Irak auferlegt wurde.

Die Invasionsarmee des Baath-Regimes, unter dem ehemaligen irakischen Diktator Saddam Hussein, begann am 31. Schariwar 1359 (22.September 1980) in der Illusion, Teheran innerhalb einer Woche zu erobern, einen groß angelegten Angriff auf Iran unter Verwendung verschiedenster Waffensysteme. Damit sollte die Regierung der jungen Islamischen Republik Iran gestürzt werden. Der Krieg dauerte jedoch 8 Jahre an.

Während des achtjährigen Krieges gegen den islamischen Iran genoss Saddam die volle Unterstützung der imperialistischen Länder sowie auch große Hilfe durch die arabischen Länder in der Region des Persischen Golfes. Seine Kriegsmaschinerie stand im Dienste der regionalen Ziele ausländischer Mächte.

Die Erfahrungen der achtjährigen „Heiligen Verteidigung“ haben gezeigt, dass es trotz aller Nöte und Zwänge und des Mangels an finanziellen Mitteln  und vielen anderen Problemen möglich ist, der Gewalt der Weltmächte mit fester Entschlossenheit und mit Vertrauen auf den allmächtigen Gott zu widerstehen.

Der 31. Schahriwar (22. September) ist der Beginn der „Woche der Heiligen Verteidigung“ im iranischen Kalender; Während dieser Woche finden im gesamten islamischen Iran verschiedene Zeremonien statt.

Die Uniform und Waffe des ehrwürdigen Revolutionsführers Imam Chamenei (a) aus der Zeit der achtjährigen heiligen Verteidigung.

Check Also

Webinar: Der Prophet der Barmherzigkeit und die Solidarität der Muslime

Anlässlich der heiligen Geburt des Propheten der Barmherzigkeit und der Woche der Einheit lädt das …

Buchbesprechung: Irrenhaus der Freiheit mit Hamid Reza Yousefi

Am 12. Oktober 2021 erschien die Autobiographie des Psychologen Hamid Reza Yousefi im Lau Verlag …

Workshop: Einführung in die iranische Kunst

Die iranische Malerin, Miniaturmalerin und Kunstforscherin Fatemeh Yavari wird Ihre Künste zur Schau stellen und …

Manifestationen der „Mystik von Hafis“ in der heutigen Kunst

Buchvorstellung: ‚Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen‘. Uecker – Hafis – Goethe Wir …

Iran-Haus auf der Frankfurter Buchmesse 2021

Die Frankfurter Buchmesse öffnet nach einem Jahr digitaler Pause erneut Ihre Pforten für die weltgrößte …

4 Preise für iranischen Film „Hero“ beim Asia-Pacific Filmfestival

Der iranische Film „Hero“ unter der Regie von Asghar Farhadi wurde beim jüngsten Asia-Pacific Filmfestival …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.