Mittwoch , 19 Januar 2022
defa
Home » Yakup Kilic (page 20)

Yakup Kilic

Iran Woche der „Heiligen Verteidigung“ beginnt

Heute am 31. Schahriwar (22. September) ist der Jahrestag des Beginns des Krieges, der Iran vom ehemaligen Baath-Regime im Irak auferlegt wurde. Die Invasionsarmee des Baath-Regimes, unter dem ehemaligen irakischen Diktator Saddam Hussein, begann am 31. Schariwar 1359 (22.September 1980) in der Illusion, Teheran innerhalb einer Woche zu erobern, einen groß angelegten Angriff auf Iran unter Verwendung verschiedenster Waffensysteme. Damit sollte …

Read More »

Das Geheimnis der Rohrflöte – Rumi „Komm, wer immer Du bist.“

Kein anderer Ruf könnte besser zu der interkulturellen Woche mit dem Motto „offen geht“ einladen als Maulana Rumis „Komm, wer immer Du bist.“ Anlässlich seines Geburtstages am 30. September und der interkulturellen Woche veranstaltet das Iran-Haus in Berlin einen Spirituellen Maulawi-Abend, gewidmet dem großen Mystiker persischer Sprache. In Begleitung von spiritueller Musik und Lesungen aus dem Mathnawi in persischer und …

Read More »

Retrospektive Abbas Kiarostami in Berlin – Und das Leben geht weiter

Vom 2. bis 31. Oktober 2021 veranstaltet das Arsenal – Institut für Film und Videokunst eine Abbas Kiarostami Retrospektive mit einem recht umfangreichen Programm. Für jeden Liebhaber des iranischen Kinos ist diese Veranstaltung im Kino Arsenal wärmstens zu empfehlen. Hier die Einladung des Instituts: Retrospektive Abbas Kiarostami – Und das Leben geht weiter Der Regisseur Abbas Kiarostami (1940–2016) ist der …

Read More »

Gleitschirmfliegen in Schahr-e Kord

Am Himmel gleiten lautlos Paraglider (Gleitschirmflieger) über den Bergen in der Nähe von der Stadt Shahr-e Kord, der Provinz Chaharmahal und Bakhtiari, mit einer Höhe von 2650 Metern. Schahr-e Kord ist eine Stadt im Westen des Iran und die Hauptstadt der Provinz Tschahār Mahāl und Bachtiyāri. Die Stadt liegt 107 km südwestlich von Isfahan und 521 km südlich der Landeshauptstadt …

Read More »

13. Natursteinausstellung in Mahallat

 „500 iranische und ausländische Unternehmen haben ihre Teilnahme an der 13. Internationalen Steinausstellung in Mahallat in der südiranischen Provinz Markazi bestätigt“, teilte der Geschäftsführer der Ausstellung, Mohammad Halajian, am Dienstag mit. „95% der Unternehmen in dieser Ausstellung iranisch und 5% ausländische sind. An dieser Ausstellung werden Vertreter aus Indien, Bangladesch, der Türkei, Italien, Russland und den Nachbarländern des Iran teilnehmen“, …

Read More »

Iran ist Asienmeister in Volleyball

Die iranische Volleyball-Nationalmannschaft hat mit einem Sieg über Japan die Asienmeisterschaft gewonnen. Das Finale der Asien-Volleyball-Meisterschaft begann heute (Sonntag) um 13:30 Uhr und die iranische Nationalmannschaft gewann 3:0 gegen Japan. Drei Sätze dieses Spiels gewann der Iran mit 27:25, 25:22 und 31:29. Milad Ebadipoor, Meysam Salehi, Javad Karimi, Saber Kazemi, Ali Asghar Mojarad, Amir Hossein Tokhteh und Mohammad Reza Hazratpour …

Read More »

al-Arba’in – die Manifestation himmlischer und menschlicher Werte

Anlässlich des vierzigsten Tages des Martyriums von Imam Hussain (a) wird jedes Jahr das „Arbain von Hussain (a)“ begangen um die Tragödie, die Hussain und seine Gefährten befallen hat zu gedenken.  Im Jahr 2019 besuchten mehr als 20 Millionen Menschen Karbala, wobei die meisten von Ihnen 75 Kilometer von Najaf nach Karbala zu Fuß marschierten. Der größte Friedensmarsch der Welt …

Read More »

Preis für den besten Schauspieler des finnischen Kinos geht an Iran

Der iranische Schauspieler Shahab Hosseini erhielt den Preis für den besten Schauspieler des finnischen Kinos für seine Rolle in Film „Any Day Now“ unter der Regie von Hami Ramezan. Die Geschichte dieses Films handelt vom Leben eines 13-jährigen Jungen in einem Dorf in Finnland, dessen Leben durch die Ablehnung des Asylantrags seiner Familie verändert wird. Der Filmpreis Jussi, einer der …

Read More »

1100 Werke aus 95 Ländern erreichen zu Roshd Film Festivals

Die Leiterin des Ausschusses für die Aufnahme ausländischer Werke des Internationalen Filmfestivals Roshd sagte, dass am Ende der zweiten Woche nach der Veröffentlichung des Aufrufs zum 51. Festival 1100 Filme aus 95 Ländern an das Sekretariat geschickt wurden. ‚Afsaneh Honarvar‘ sagte: ‚Bis Samstagmorgen, 18. September, wurden 1100 ausländische Filme aus 95 Ländern an das Sekretariat des Roshd Film Festivals geschickt.‘ …

Read More »

Mehrdad Saeedi | Die nationale Varietät des plurizentrischen Persisch in Zentralasien

Iranische Sichtweisen auf das Tadschikische | Der Gegenstand dieser Studie ist tadschikisches Persisch in Zentralasien aus der iranischen Sichtweise. Die persische Sprache gilt als prominenteste iranische Sprache in der indoeuropäischen Sprachfamilie mit einer über tausendjährigen Literaturgeschichte, und nach soziolinguistischen Maßstäben ist sie plurizentrisch, also in mehreren Ländern vorkommend. Im 20. Jahrhundert und von der Sowjet-Ära an gewann Zentralasien für die …

Read More »